Sie sind hier: Start KuBus® Aktuelles

Aktuelles

Bucherscheinung Anke Groß-Kunkel: Kultur, Literacy und Behinderung

Seit Mai 2017 ist das Buch „Kultur, Literacy und Behinderung. Teilhabe verstehen und verwirklichen mit den LEA Leseklubs“ von Anke Groß-Kunkel im Handel erhältlich. Anke Groß-Kunkel ist Initiatorin der LEA-Leseklubs und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln. Bei ihrem Buch handelt es sich um eine wissenschaftliche Begleitforschung zu den LEA-Leseklubs, in dem Anke Groß-Kunkel unter anderem herausstellt, welche Bedeutung die Leseklubs in dem Leben von Menschen mit Behinderung einnehmen.

Weitere Informationen zu dem Inhalt des Buches finden Sie hier.

LEA Leseklub® bei der Leipziger-Buchmesse im März 2017
KuBus® war dabei, als die Lebenshilfe Berlin auf der Leipziger Buchmesse die Gewinner des Literatur-Wettbewerbs „Die Kunst der Einfachheit 2017“ ausgezeichnet und das neue Buch „Volle Lotte – Liebe muss man fühlen“ in Einfacher Sprache vorgestellt hat. Im Jahre 2013 hat KuBus® diesen Wettbewerb ins Leben gerufen und die LEA Leseklubs haben die Jury gebildet.

LEA LeseklubLEA Leseklub

mehr¬Sinn® und LEA Leseklub®: Fortbildungstermine Sie möchten mehr über die innovativen KuBus-Projekte mehr¬Sinn® und LEA Leseklub® erfahren? Besuchen Sie eines unserer Fortbildungsseminare. Weitere Informationen zum Inhalt sowie die aktuellen Fortbildungstermine finden Sie hier.

LEA Leseklub® Inhouse-Fortbildung
19. Juli 2017: Ambulanter Dienst Tübingen, Tußlingen

Fortbildungen mehrSinn

Die mehr¬Sinn® Geschichten gehen nach Korea.
Der Konzeptband ist in der zweiten Auflage wieder erschienen: Fornefeld, B. mehr ¬ Sinn® Geschichten. Erzählen – Erleben – Verstehen. verlag selbstbestimmtes leben, Düsseldorf. ISBN 978-3-910095-93-9, 14,90 € (Mitglieder des Bvkm 10,- €)

mehrSinn Buch

Teil¬sein & Teil¬haben®

Kick-off-Veranstaltung zum Forschungsprojekt am 30. September 2016 (Foto)
Näheres unter Teil¬sein & Teil¬haben®